Erfahrungsbericht

Das geniale Gedächtnis - Hannah Monyer

Wie lernen wir neue Dinge? Wie funktioniert und arbeitet unser Gehirn? Was können wir aus der Traumforschung lernen?

Das Gehirn ist ein äußerst kreatives Zukunftsorgan und kein einfaches Archiv. Neuste Einsichten aus der Gehirnforschung geben Aufschluss.

✔️ So entstehen Verbindungen im Gehirn

✔️ Neuste Erkenntnisse aus der Traumforschung

✔️ Im Schlaf lernen

✔️ Emotionale Erinnerungen

✔️ Gutes Gedächtnis aus schlechtem machen

10,00

siegel-shop
Kategorien ,

Beschreibung

Für wen eignet sich das Buch?

Wie funktioniert das Gehirn? Wie entstehen Verbindungen der Synapsen und wieso lernen wir bei jeder Erinnerung gleich dazu?

Unser Gehirn ist mehr als nur ein Denkapparat und ein Speicher für vergangene Erinnerungen. Erkenne, wie unser Gehirn Meisterleistungen vollbringt. 

Wer sind Hannah Monyer

Die Autorin Hannah Monyer studierte an der Universität Heidelberg Medizin. 1982 promovierte sie und wurde danach Assistenzärztin. 1986 war sie Post-Doktorandin an der Stanford University in der Neurobiologie. Kurze Zeit später erhielt sie ihre Lehrbefugnis für Biochemie. 2004 wurde sie mit dem Gottfried-Wilhelm-Leipniz-Preis ausgezeichnet. 

Inhalt des Buches (Auszug)

Erstes Kapitel. Die Gedächtnis-Revolution

  • Wie entstehen Verbindungen im Gehirn
  • Funktionsweisen von Gehirnarealen
  • Proteinsynthese als Zellenbausteine 
  • Erinnerungen

Zweites Kapitel. Träumen und lernen im Schlaf

  • Traumforschung 
  • Denkprozesse im Tiefschlaf
  • Lernprozesse im Schlaf
  • Wachzustand vs Schlafzustand
  • Wechselwirkungen

Drittes Kapitel. Der Hochleistungsraum

  • Bewusstsein im Traum hervorrufen
  • Klarträumen
  • Neue Eindrücke durch Analysieren der Träume

Viertes Kapitel. Einbildung und falsche Erinnerung

  • Technisches Unvermögen oder absichtliche Verfälschung
  • Das Gedächtnis selbst belügen

Fünftes Kapitel. Das Gedächtnis der Gefühle

  • Emotional gefärbte Erninnerungen
  • Emotionales-Lernen
  • Ängste überwinden, in dem man sich ihnen stellt

Sechstes Kapitel. Gedächtnis und älter werden

  • Gutes Gedächtnis aus schlechtem machen
  • Implizites Gedächtnis 
  • Neurogenese
  • Training für das Gedächtnis

Siebtes Kapitel. Das kollektive Gedächtnis

  • Telepathie
  • Effekte und Ergebnisse von Netzwerkaktivitäten

Achtes Kapitel. Das Human Brain Project

  • Kann das Gedächtnis unsterblich werden?

Zusätzliche Information

Gewicht0.199 kg
Größe18.8 × 11.8 × 2 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das geniale Gedächtnis – Hannah Monyer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.