Motivation

Zeigt alle 6 Ergebnisse

Zeigt alle 6 Ergebnisse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp

Motivation besteht aus intrinsischen und extrinsischen Beweggründen. Sie wird immer von >hinzu< oder >weg von< Motiven angetrieben.  

Intrinsisch motiviert bedeutet aus eigenem Interesse an einer Sache handeln. Das beste Beispiel dafür sind Hobbys oder alle Dinge, die man aus Leidenschaft tut. 

Extrinsisches Handeln bezieht sich auf Materielle oder äußere Reize. Wir tun etwas, um eine Belohnung zu erhalten (Geld, Lohn, Anerkennung). Auch das Vermeiden von Bestrafungen ist extrinsisch. 

Es gibt weder ein konkretes besser oder schlechter. Je nach Typ und Situation können die Motive variieren und sich im Laufe der Zeit auch verändern. 

Fakt ist: Ohne eine Art der Motivation tappen wir wie blind im Dunkeln und kommen nicht voran. Das entscheide ist, dass wir etwas finden das uns Spaß macht. Nur wer Leidenschaft für seine Arbeit entwickeln kann, wird letztendlich auch motiviert arbeiten können.